Der Kölner Dom – Entstehung und Baugeschichte

Der Kölner Dom – Entstehung und Baugeschichte

Der Kölner Dom (offiziell: Hohe Domkirche St.Petrus) ist eine römisch-katholische Kirche in Köln. Er steht unter dem Patronat des heiligen Petrus. Die Höhe des Kölner Doms beträgt 157,38 Meter. Er ist das zweithöchste kirchliche Gebäude in Europa, nach dem Ulmer Münster. Auf der ganzen Welt gibt es nur zwei kirchliche Gebäude, die höher sind als der Kölner Dom. Frühe Geschichte des Kölner Doms Die Geschichte des Kölner Doms geht bis in die Römer Zeit zurück, denn schon da trafen sich Christen zu Gottesdiensten und Reden auf dem Platz, wo jetzt der Dom steht. Der Grundstein...

Mehr

Elegante Herren tragen Lederhüte von Bc Hats

Ein qualitativ hochwertiger Lederhut dient dem Verbraucher über viele Jahre als verlässlicher Begleiter. Er schützt vor Regen, Sonne und Wind. Hüte der Marke Bc Hats gehören zu den Modellen, die aus bestem Känguruleder gefertigt sind. Das Leder ist eine der edelsten Ledersorten und äußerst strapazierfähig. Hüte von Bc Hats werden nur aus dem Leder von Tieren in freier Wildbahn hergestellt. Die Verantwortlichen überwachen, dass die Anzahl der getöteten Tiere ein festgelegtes Limit nicht überschreitet. Auf diese Weise wirkt Bc Hats entscheidend mit, wenn es um die Frage von...

Mehr

Theater

Das Wort Theater kommt vom altgriechischen „theatron“, das soviel wie Schaustätte bedeutet. Theater lässt sich auch auf folgende Kurzformel bringen: A spielt B C vor. Damit sind die drei Elemente des Theaters vorgezeichnet: Schauspieler spielen dem Publikum ein Stück vor. Geschichte des Schauspiels Das Theater stellt eine der wichtigsten kulturellen Institutionen unserer Gesellschaft dar. Es entwickelte sich ursprünglich im alten Griechenland aus dem Dionysos-Kult heraus. Jedes Jahr wurde zu Ehren des Gottes Dionysos ein großes Fest veranstaltet, in dessen Verlauf auch eine Art Chor...

Mehr